Petershof

Freizeithaus und Projektwerkstatt

All You Can
Read 2018
Am Freitag, den 23.3. öffnet der Petershof in Erbach-Erbuch wieder einmal den großen Saal für ein Live-Konzert, diesmal unter dem Motto den "Winter wegtanzen". Wir freuen uns, mit "La Crizze" und "The Paper Sailors" zwei bekannte Bands aus dem Odenwald begrüßen zu dürfen. In den Abend einführen werden mit "Thisell" aus Schweden und "Ryan Lee Crosby" aus den USA zwei weitere großartige und obendrein internationale Künstler.

Der Headliner des Abends, "La Crizze", bezeichnet die eigene Musik als tanzbare Poesie und nur wer es erlebt hat, weiß was damit gemeint ist. Der Mix aus Reggae, leisen jazzigen Tönen, Rhythm'n'Blues sowie Einflüssen afrikanischer Musik geht vom Ohr sofort in's Herz und direkt weiter in die Beine.

image Vintage Sound der aufhorchen lässt kommt von "The Paper Sailors", die ihr Papierschiff mächtig schaukeln lassen werden. Mit vom Blues inspiriertem Folk-Rock, vermitteln die drei Jungs ein Gefühl von Freiheit und Sehnsucht. Durch perfektes Zusammenspiel und gebündelte Energie ziehen sie den Zuhörer in ihren Bann und lassen einen den Alltag vergessen.

Der schwedische Singer-Songwriter Peter Thisell ist Namensgeber für die Formation "Thisell". Die Songs sind stets an Folk- und Country-Klänge angelehnt, haben jedoch in sich eine ganz eigene Richtung. Eine feste Formation hat "Thisell" dabei nicht, manchmal stehen bis zu 8 Personen auf der Bühne. Auf dem Petershof werden wir "Thisell" in einer Dreierbesetzung hören.

image Ryan Lee Crosby ist einer der kreativsten Musiker im Genre Roots/Americana, der zur Zeit live zu erleben ist. Sein versiertes Fingerpicking und der kultivierte Umgang mit der Blues Musik der 30er-Jahre rückt ihn in die Nähe eines Kelly Joe Phelbs oder Ry Cooders. Ob mit 20, 12 oder mit 6 Saiten: Crosbys ganz eigener Umgang mit der Tradition des Mississippi-Delta-Blues entfaltet eine fast schon hypnotische Wirkung und zieht die Zuschauer in eine andere, fremde Welt.

Für ausreichend Energie und Erfrischung wird gesorgt. Zwischen 18:30 und 21:30 gibt es Schupfnudeln mit Kraut sowie eine deftige Suppe - selbstverständlich von Hand in der Hofküche zubereitet. Dazu ein kühles Bier, einen guten Wein oder natürlich auch alkoholfreies. Alles in gemütlicher Atmosphäre im Saal oder auch draußen am Feuer. Weg mit dem Winter! Ab in den Frühling! Auf zum Petershof!

Einlass und Essen ab 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt 15 Euro, Karten nur an der Abendkasse

Parken kann man auf dem großen Parkplatz in Erbuch an der Bushaltestelle. Sobald dieser voll ist wird es aber leider schwierig in Erbuch. Hier und da geht es ganz gut an der Straße entlang, aber bitte nichts und niemanden zuparken. Am besten Fahrgemeinschaften bilden!


Hier der Flyer zum Konzert:
image

Eine Veranstaltung aus der Reihe:
image

© 2016 Team Petershof - Impressum